Auf unserer gepflegten Reitanlage findet Ihr Pferd sein Zuhause. Schöne Boxen in unterschiedlichen Größe, Stroh oder Späne und Heu in ausreichender Menge. Ausgewogenes Kraftfutter mit verschiedenen Müslisorten und Hafer.
3 x täglich Füttern, 2 x Heu, tägliches Misten. Paddockservice auf Wunsch.
2 Reithallen, ein 60 x 20 m großes Dressurviereck, großer Springplatz, diverse Paddocks, Graskoppeln. 
Reitlehrer und Bereiter vor Ort.

Jugendförderung, Reitabzeichenlehrgänge, Spring- und Dressurlehrgänge oder einfach nur für sich allein reiten und die Natur genießen.
Wir legen Wert auf ein freundliches Miteinander. Ob Dressur, Freizeit, Springen oder Fahren, Hauptsache dem Pferd geht es gut dabei. Ein gemeinsames Frühstück oder Essen nach der Reitstunde kommt schon mal öfters vor.

Bei Interesse können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen oder schauen Sie einfach bei uns vorbei, FN 3*** Stall Ausbildung und Pension.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

 

 

Wir bieten optimale Bedingungen für ihren Vierbeiner

Vereinsmitgliedern, die Ihre Pferde bei uns unterbringen möchten, bieten wir Pferdeboxen unterschiedlicher Größe und Serviceleistungen.

  • tägliches misten (Stroh oder Späne)
  • dreimal täglich füttern
  • Heu
  • Koppelbringdienst
  • Reitunterricht von qualifizierten Trainern oder freie Trainerwahl (gg. Anlagennutzungsgebühr)
  • Beritt

Infrastruktur und Trainingsmöglichkeiten

  • 35 großzügige helle Innenboxen und 12 Außenboxen
  • Zwei 20 x 40 m große Reithallen
  • Ein 4.000 qm großer Springplatz
  • Ein 20 x 60 m Außendressurviereck
  • Verschiedene Paddocks und Weideflächen
  • Solarium
  • Waschplatz
  • Gelände zum Ausreiten OHNE Straßenüberquerung
  • Freie Trainerwahl (Fremdreitleher zahlen Anlagennutzungsgebühr)

 

Neue Boxenpreise ab 01.03.2020

Grundpreise für die Boxen ab 01.03.2020:

S - Ponybox

7 – 9 m²

320,- EUR

M - Normalbox

9,1 – 11,5 m²

350,- EUR

L - Großbox

11,6 – 14,9 m²

370,- EUR

XL - Großbox Maxi

ab 15 m²

400,- EUR

Zu den oben genannten Grundpreisen sind noch 30,- EUR für Außenboxen oder Innenboxen mit Fenster hinzuzurechnen.
Bei den innenliegenden Boxen der hinteren Stallgasse werden 10,- EUR für die etwas schlechtere Lage abgezogen.

Zurück